Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Öffentlichkeitsarbeit
Marktplatz 10
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-12000 und 58-12010

Zur Ämterseite

Logo: Pressestelle des Jahres 2016 - Die Auszeichnung des Bundesverbandes Deutscher Pressesprecher

Pressestelle des Jahres
Die Stadt erhielt die Auszeichnung in der Kategorie Politik/ Verwaltung für Kommunikationsarbeit zum Thema Menschen auf der Flucht. Eine Fachjury würdigte die transparente und bürgernahe Informationspolitik der Stadt. mehr dazu

Neue Broschüre „Deutschkurse in Heidelberg für Zugewanderte“ – in sieben Sprachen erhältlich

In Heidelberg gibt es viele Anbieter für Deutschkurse. Die große Auswahl macht es Menschen mit Migrationshintergrund schwer, den richtigen Kurs zu finden. Als Orientierungshilfe hat das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg jetzt die Broschüre „Deutschkurse in Heidelberg für Zugewanderte“ herausgebracht. Die neue Publikation bildet die Vielfalt der preiswerten Sprachkursangebote in Heidelberg für erwachsene Zugewanderte ab. 

Die 15-seitige Broschüre „Deutschkurse in Heidelberg für Zugewanderte“ 

  • bietet eine Übersicht über günstige Sprachkurse der Stadt Heidelberg, von Vereinen und wohltätigen Organisationen
  • gibt Informationen zu den in Heidelberg durchgeführten Integrationskursen und berufsbezogenen Sprachkursen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
  • benennt die Zielgruppen und Teilnahmevoraussetzungen der Deutschkurse 
  • ist erhältlich in sieben Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch, Farsi, Arabisch und Russisch
  • listet Ansprechpartnerinnen und -partner sowie deren Kontaktdaten auf

Die Broschüre richtet sich direkt an Menschen, die Deutsch lernen wollen, eignet sich aber zugleich als Hilfsmittel für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren sowie und Beraterinnen und Berater im Arbeitsfeld „Bildung und Migration & Integration“. Sie ist ab sofort beim Amt für Chancengleichheit für den Eigenbedarf und zur Weiterverbreitung per E-Mail an chancengleichheit@heidelberg.de bestellbar.
 

(Erstellt am 23. November 2017)