Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Startseite / Heidelberg hilft
Deckblatt Flyer "Heidelberg hilft"

Heidelberg sucht Freizeitangebote und Wohnraum für Flüchtlinge
mehr dazu (1,676 MB)

Heidelberger & Flüchtlinge spielen gemeinsam Fußball (Foto: Rothe)

Projekte - So hilft Heidelberg

In vielen Projekten finden Begegnungen zwischen Flüchtlingen und Heidelbergern statt. Wir haben einige Beispiele zusammengestellt.
mehr dazu

Sie möchten sich engagieren oder haben Fragen? Dann wenden Sie sich an:

Thomas Wellenreuther, Flüchtlingsbeauftragter
Amt für Soziales und Senioren
Fischmarkt 2
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-37610
Fax 06221 58-37000

Heidelberg hilft

So können Sie sich engagieren

Viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer und Organisationen engagieren sich momentan für Flüchtlinge in Heidelberg. Die Bereitschaft der Bevölkerung, Menschen auf der Flucht zu helfen, ist riesig. „Es ist überwältigend und wir bedanken uns ganz herzlich bei jedem Einzelnen, der seine Hilfe angeboten hat. In den kommunalen Flüchtlingsunterkünften der Stadt Heidelberg ist die Unterstützung sogar so enorm, dass wir derzeit in diesem Bereich nur noch sehr eingeschränkt personelle Unterstützung einbinden können“, sagt Bürgermeister Dr. Joachim Gerner.

Hilfe im Patrick Henry Village

Im Patrick Henry Village (PHV) in Kirchheim hat das Land Baden-Württemberg ein zentrales Registrierungszentrum eingerichtet. Auch für das PHV sei die angebotene Hilfe überwältigend groß, informiert das Land. Aktuell finde eine Bedarfsanalyse sowie die Koordinierung der bereits vorhandenen und noch möglichen Angebote statt. Details werden so bald wie möglich bekannt gegeben. Für Fragen und Anregungen hat die Projektgruppe PHV die zentrale E-Mail-Adresse ehrenamt-phv@rpk.bwl.de eingerichtet.

Das Diakonische Werk der evangelischen Kirche und der Caritasverband Heidelberg e.V. haben im PHV viele Aufgaben übernommen. Neben dem Betrieb eines unabhängigen Flüchtlingsberatungszentrums (unabhängige Beratung nach dem Flüchtlingsaufnahmegesetz) koordinieren die Verbände eine Vielzahl der Ehrenamtsangebote und engagieren sich auch mit Gemeinwesenarbeit und Streetwork im Stadtgebiet. Zentrale E-Mail-Adresse für die Beratung ist phv-beratung@caritas-diakonie-hd.de und für das ehrenamtliches Engagement phv-ehrenamt@caritas-diakonie-hd.de

Weitere Engagement-Möglichkeiten

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind aber in der Stadt Heidelberg auch in vielen anderen Bereichen gesucht und jederzeit willkommen. Bürgerinnen und Bürger, die sich engagieren möchten, können sich in Heidelberg bei der Freiwilligenagentur kostenlos beraten, vermitteln und weiterbilden lassen. Eine Online-Datenbank informiert über Engagement-Möglichkeiten. Die Freiwilligenagentur ist seit 1998 ein wichtiger städtischer Partner.

Noch gesucht werden:

(Stand: 10. März 2017)

Anforderung
Beschreibung
Kontakt
Begleitung & Unterstützung im Alltag / Sprachmittler / Integrationsbegleiter/ Begleitung bei der Wohnungssuche
Der Asylarbeitskreis setzt sich für alle Flüchtlinge ein, die in Heidelberg Zuflucht gefunden haben. Um den Flüchtlingen effektiv helfen zu können, brauchen wir freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Flüchtlinge bei Behördengängen und Arztbesuchen begleiten, sie beim Kontakt zu Schule und Kindergärten unterstützen und ihnen in Fragen der Alltagsbewältigung zur Seite stehen.

Für die Begleitung von Flüchtlingen mit geringen Deutschkenntnissen in den städtischen Unterkünften suchen wir Personen mit guten Sprachkenntnissen für folgende Sprachen: Arabisch, Persisch, Urdu, Russisch, Serbokroatisch, Dari, Amharisch, Kurdisch und Tigrinya.
Asylarbeitskreis Heidelberg e.V.
Plöck 101
69117 Heidelberg
Telefon: +49 6221 182797
Fax: +49 6221 588597
E-Mail: asylarbeitskreis-heidelberg@t-online.de

Internet: www.asyl-heidelberg.de

www.save-me-heidelberg.de
Das Diakonische Werk Heidelberg berät, begleitet und unterstützt Flüchtlinge und Flüchtlingsfamilien in Heidelberg und sucht ehrenamtlich Engagierte für
 
SprachmittlerNetzwerk Heidelberg
 
Wir suchen ehrenamtliche Flüchtlingsbegleiter mit guten Fremdsprachenkenntnissen wichtiger Herkunftsländer, die erwachsene Einzelpersonen im Alltag als Sprachmittler unterstützen.
Dabei geht es nicht um professionelle Dolmetscher- oder Übersetzungsleistung. Wir suchen Ehrenamtliche Sprachmittler für: Arabisch, Persisch, Urdu, Russisch, Serbokroatisch, Dari, Amharisch, Kurdisch und Tigrinya.
Das Projekt wird gefördert vom Amt für Integration und Chancengleichheit der Stadt Heidelberg  und dem Rotary Club Heidelberg/Neckar.
Diakonisches Werk Heidelberg
SprachmittlerNetzwerk Heidelberg
Ute Martin
Telefon: +49 6221 53-750
E-Mail: sprachmittlernetzwerk@dwhd.de  
Internet: www.diakonie-heidelberg.de
Facebook: www.facebook.com/
diakonisches.werk.heidelberg
Ehrenamtliche Integrations- und Flüchtlingsbegleiter
 
Wir suchen ehrenamtliche Integrations- und Flüchtlingsbegleiter, die erwachsene Einzelpersonen im Alltag unterstützen. 1:1 Begleitung. Wir suchen freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Flüchtlinge in Zusammenarbeit mit unseren Fachberatungsstellen bei Behördengängen begleiten, sie beim Kontakt zu Schule und Kindergärten unterstützen und ihnen in Fragen der Alltagsbewältigung zur Seite stehen.
Das Projekt wird gefördert vom Amt für Integration und Chancengleichheit der Stadt Heidelberg.
Diakonisches Werk Heidelberg
Ehrenamtliche Integrationsbegleiter Heidelberg
Ute Martin
Telefon: +49 6221 53-750
E-Mail: integrationsbegleiter@dwhd.de
Internet: www.diakonie-heidelberg.de
Facebook: www.facebook.com/
diakonisches.werk.heidelberg
 
Ehrenamtliche Begleitung bei der Wohnungssuche in Heidelberg
 
Wir suchen im Projekt Mov´In Heidelberg. Ehrenamtlich Engagierte, die auszugsberechtigten Flüchtlingen und Asylbewerbern bei der Suche in privaten Wohnraum begleiten und bei Alltagsfragen rund um das Thema Wohnen unterstützen möchten.
Das Projekt wird gefördert vom Amt für Soziales und Senioren der Stadt Heidelberg. 
Diakonisches Werk Heidelberg
Mov´In Heidelberg. Ehrenamtliche Begleitung bei der Wohnungssuche für Flüchtlinge
Telefon: +49 6221 53-750
E-Mail: movin@dwhd.de
Internet: www.diakonie-heidelberg.de
Facebook: www.facebook.com/
diakonisches.werk.heidelberg
Fachberatung, Begleitung und Unterstützung für Hilfesuchende Flüchtlinge und ehrenamtlich Engagierte
Das Diakonische Werk Heidelberg berät, begleitet und unterstützt Flüchtlinge und Flüchtlingsfamilien in Heidelberg.
 
- Fachberatungsangebote der Diakonie
- Flüchtlingsberatung
- Migrationsberatung für Erwachsene
- Fachberatungsstelle für die berufliche Integration von Flüchtlingen
- Rückkehrberatung
- Beratungsstelle für ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingshilfe Aufenthalts- und Asylrechtliche Beratung in Kooperation mit der Flüchtlingsberatung
Diakonisches Werk Heidelberg
Telefon: +49 6221 53-750
E-Mail: dw-fluechtlingsberatung@dwhd.de

Internet: www.diakonie-heidelberg.de
Facebook: www.facebook.com/
diakonisches.werk.heidelberg
Das Diakonische Werk Heidelberg und der Caritasverband Heidelberg e.V. beraten, begleiten und unterstützen Flüchtlinge im Landesregistrierungszentrum Patrick-Henry-Village. Die Verbände koordinieren vor Ort auch Ehrenamtsangebote
 
- Unabhängige Sozial- und Verfahrensberatung für Flüchtlinge
- Ehrenamtskoordination
- Gemeinwesenarbeit & Streetwork
- Qualifizierung haupt- und ehrenamtlich Engagierter im Landesregistrierungszentrum
 
Wir suchen regelmäßig ehrenamtlich Engagierte für Sprachmittlereinsätze, Sprachkurse und viele weitere Engagementangebote.
Unabhängige Sozial- und
Verfahrensberatung für Flüchtlinge

Counselling-Center Patrick-Henry-Village
North-Gettyburg-Avenue - Gebäude 4517
69124 Heidelberg
 
Kontakt zur Flüchtlingsberatung
Telefon +49 6221 73-95867
Fax +49 6221 73-95868
phv-beratung@caritas-diakonie-hd.de
 
Kontakt zur Ehrenamtskoordination & Gemeinwesenarbeit
Telefon +49 6221 73 95869
Fax +49 6221 73-95868
phv-ehrenamt@caritas-diakonie-hd.de
Geldspenden
Asylarbeitskreis Heidelberg e.V.
Volksbank Heidelberg,
IBAN DE85672900000122421104
BIC GENODE61 HD1
Stichwort „ Flüchtlinge – Heidelberg sagt Ja“
Asylarbeitskreis Heidelberg e.V.
Plöck 101
69117 Heidelberg
Telefon: +49 6221 182797
Fax: +49 6221 588597
E-Mail: asylarbeitskreis-heidelberg@t-online.de
Internet: www.asyl-heidelberg.de
www.save-me-heidelberg.de
Caritasverband Heidelberg
Heidelberger Volksbank
IBAN: DE30 6729 0000 0029 4441 02
BIC: GENODE61 HD1
Stichwort „ Flüchtlinge – Heidelberg sagt Ja“

Geldspenden werden z.B. benötigt für:
- Notwendige/weitergehende Sprachkurse
- Dolmetscherdienste
- Hilfe in Notlagen
- pädagogisches Material (Spiele, Lernmaterialien etc.)
Caritasverband Heidelberg e.V.
Flüchtlingssozialdienst Hardtstraße
Koordination Ehrenamt
Hardtstr. 10/1
69124 Heidelberg
Telefon: +49 6221 7278191
E-Mail: Maria.Herting@caritas-heidelberg.de
Internet: www.caritas-heidelberg.de
Diakonisches Werk Heidelberg
Sparkasse Heidelberg
IBAN: DE62 6725 0020 0000 0235 31
BIC: SOLADES1HDB

Spenden für die Flüchtlingsarbeit
Stichwort: Spende Flüchtlinge

Spenden für Einzelfallhilfen für Flüchtlinge und zugewanderte in Not

Stichwort: Zugewandert in Not
 
Spenden werden z.B. benötigt für:
- Sprachkurse und Bildungsangebote
- Willkommens- und Informationspakete
- Dolmetscher- und Übersetzungsdienste
- Einzelfallhilfen in Notlagen
Diakonisches Werk Heidelberg
Christian Heinze
Telefon: +49 6221 53-7577
E-Mail: christian.heinze@dwhd.de Internet: www.diakonie-heidelberg.de
Facebook: www.facebook.com/
diakonisches.werk.heidelberg
„HD hilft!“: Große Spendenaktion für unbegleitete minderjährige Flüchtlingee

Mit der beeindruckenden Spendensumme von 110.000 Euro ist die Spendenaktion „HD hilft!“ der Heidelberger Service-Clubs offiziell abgeschlossen worden. Die Spendengelder kommen unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in Heidelberg zugute.
Lions Club Heidelberg-Altstadt
c/o Mario Lehmann Postfach 251311
69118 Heidelberg
E-Mail: info@heidelberghilft.de
Internet: www.heidelberghilft.de
Hilfe in unserer "Kleiderkammer"
Gesucht werden Ehrenamtliche, die bei der Sortierung der Kleider behilflich sind. 
Deutsches Rotes Kreuz Heidelberg
Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Telefon: +49 6221 1878333
E-Mail:
info@drk-rn-heidelberg.de
Internet: www.drk-heidelberg.de 
Kleiderspenden
Für die Kleiderkammer in der Gemeinschaftsunterkunft Hardt Straße in Kirchheim werden derzeit gesucht:
Winterjacken für Männer (Größen S-L)
Winterkleidung für Frauen (Größe 36-48)
Bettwäsche und Handtücher
Männerschuhe (Größen 41-44)
Männer Pullover (Größe S und M)
Herren Jeans (Größen 32, 33, 34)

Abgabezeiten: Montag 10 - 13 Uhr und Mittwoch 12 - 13 Uhr
Caritasverband Heidelberg e.V.
Flüchtlingssozialdienst Hardtstraße
Sachspendenkoordination
Hardtstr. 10/1
69124 Heidelberg
Telefon: +49 6221 7278191
E-Mail: lida.nada@caritas-heidelberg.de
Internet: www.caritas-heidelberg.de
Für die Kleiderkammer in der Gemeinschaftsunterkunft im Pfaffengrund werden derzeit gesucht:
Alltagskleidung für junge Männer (Jacken, Pullover, T-Shirts, Hosen; Größen S & M)
Alltagstaugliche Schuhe in ordentlichem Zustand für Männer und Frauen

Abgabezeiten nach Absprache per Email an kleiderkammer.hts@gmx.de
Asylarbeitskreis Heidelberg e.V.
Plöck 101
69117 Heidelberg
Telefon: +49 6221 182797
Fax: +49 6221 588597
E-Mail: kleiderkammer.hts@gmx.de
E-Mail: asylarbeitskreis-heidelberg@t-online.de
Internet: www.asyl-heidelberg.de
www.save-me-heidelberg.de
Für die Kleiderkammer des Deutschen Roten Kreuzes werden derzeit gesucht:
Kleiderspenden
Herrenkleidung - bevorzugt in kleinen Größen
Herrenschuhe - in den Größen 40-43
Herrenunterwäsche
Damenschuhe ohne Absätze
Deutsches Rotes Kreuz Heidelberg
Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Telefon: +49 6221 1878333
E-Mail:
info@drk-rn-heidelberg.de
Internet: www.drk-heidelberg.de 
Wohnungssuche und WG-Zimmer
Ehrenamtliche Begleitung bei der Wohnungssuche in Heidelberg
 
Wir suchen im Projekt Mov´In Heidelberg. Ehrenamtlich Engagierte, die auszugsberechtigten Flüchtlingen und Asylbewerbern bei der Suche in privaten Wohnraum begleiten und bei Alltagsfragen rund um das Thema Wohnen unterstützen möchten.
Das Projekt wird gefördert vom Amt für Soziales und Senioren der Stadt Heidelberg. 
 
Diakonisches Werk Heidelberg
Mov´In Heidelberg. Ehrenamtliche Begleitung bei der Wohnungssuche für Flüchtlinge
Telefon: +49 6221 53-750
E-Mail: movin@dwhd.de
Internet: www.diakonie-heidelberg.de
Facebook: www.facebook.com/
diakonisches.werk.heidelberg
Portal zur Vermittlung von WG-Zimmern und Wohnungen an Flüchtlinge
Berufliche Integration
Das Diakonische Werk Heidelberg hat eine Fachstelle für die berufliche Integration von Flüchtlingen eingerichtet. Ergänzend zur Fachberatung werden ehrenamtliche Engagierte gesucht die Flüchtlinge bei Suche von Praktikumsplätzen, Ausbildungs- und Arbeitsstellen unterstützen. 1:1 Begleitung, Bewerbungsunterlagen gemeinsam erstellen, Sprachtandems...
Diakonisches Werk Heidelberg
Fachstelle für die berufliche Integration von Flüchtlingen
Telefon: +49 6221 53-750
E-Mail: anerkennungsberatung@dwhd.de
Internet: www.diakonie-heidelberg.de
Facebook: www.facebook.com/
diakonisches.werk.heidelberg
Sachspenden
Das Deutsche Rote Kreuz sucht:
Rollstühle, Kinderwagen, Koffer/Reisetaschen
Tischtennisplatten mit Zubehör, Tischkicker, Box-Säcke, Bälle
Fußball/Handball/Basketball), Fitnessgeräte ohne Strom
Industriestaubsauger, belastbare Regale, Stühle, Tische
Stifte und Papier
Deutsches Rotes Kreuz Heidelberg
Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Telefon: +49 6221 1878333
E-Mail:
info@drk-rn-heidelberg.de
Internet: www.drk-heidelberg.de
Das Diakonische Werk Heidelberg sucht:

Mal- und Buntstiftpackungen für Willkommensmalbücher für Kinder
Schreibblöcke und Stifte für Willkommens-Info-Pakete für Erwachsene/Familien
Sprachkursbücher für Deutsch für Einsteiger aller Art für Sprachkurse
USB-Sticks für Bewerbungsunterlagen
Regenponchos
Kinderfahrzeuge (Dreiräder, Bobbycars, Inline-Skates, Roller)
Stricknadeln, Häkelnadeln, Stopfnadeln, Wolle, Nähgarn, Stoffe in Meterware für unsere Nähwerkstatt und Kreativangebote
Diakonischen Werk Heidelberg
Karl-Ludwig-Straße 6
69117 Heidelberg-Altstadt immer Montag bis Freitag 9.30 bis 12.00 Uhr
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
 
Telefon: +49 6221 53-750
E-Mail: christian.heinze@dwhd.de
Internet: www.diakonie-heidelberg.de
Facebook: www.facebook.com/
diakonisches.werk.heidelberg