Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Eine Visualisierung des Ankunftszentrums am Standort Wolfsgärten

Verlagerung des Ankunftszentrums für Geflüchtete
Stadt und Land werben gemeinsam für ein NEIN beim Bürgerentscheid. Sie treten dafür ein, sowohl den Neubau auf den Wolfsgärten als auch die beschlossene Entwicklung eines ökologisch wegweisenden Stadtteils auf PHV zu ermöglichen. mehr dazu auf www.heidelberg.de/wolfsgärten

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Öffentlichkeitsarbeit
Marktplatz 10
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-12000 und 58-12010

Zur Ämterseite

Logo: Pressestelle des Jahres 2016 - Die Auszeichnung des Bundesverbandes Deutscher Pressesprecher

Pressestelle des Jahres
Die Stadt erhielt die Auszeichnung in der Kategorie Politik/ Verwaltung für Kommunikationsarbeit zum Thema Menschen auf der Flucht. Eine Fachjury würdigte die transparente und bürgernahe Informationspolitik der Stadt. mehr dazu

„Digitale Sofagespräche“ zum Bürgerentscheid Ankunftszentrum

Live-Gespräche auf Youtube ab Mittwoch, 24. März

Die Stadt Heidelberg und das Land Baden-Württemberg treten mit vielen Informationen dafür ein, den Neubau des Ankunftszentrums für Geflüchtete auf dem Areal Wolfsgärten zu ermöglichen. Damit sich Bürgerinnen und Bürger aus erster Hand über die Argumente informieren können, bietet die Stadt ab nächster Woche ein weiteres Format: die „Digitalen Gespräche“. Dabei stehen Vertreter von Stadt und Land der Moderatorin Susan Weckauf zu Fragen rund um die Verlagerung des Ankunftszentrums Rede und Antwort. Auch Zuschauerinnen und Zuschauer haben die Möglichkeit, Fragen einzureichen. Die Gespräche werden live auf der Video-Plattform Youtube übertragen. Interessierte gelangen über den Link auf www.heidelberg.de zur Veranstaltung.

Los geht’s am Mittwoch, 24. März, mit einem Interview mit Markus Rothfuß, dem Leiter des Ankunftszentrums für Geflüchtete in Heidelberg. Es folgen weitere digitale Gespräche mit Heidelbergs Erstem Bürgermeister Jürgen Odszuck sowie mit Raoul Schmidt-Lamontain, Bürgermeister für Klimaschutz, Umwelt und Mobilität. Alle Gespräche werden im Nachgang auf dem Youtube-Kanal der Stadt Heidelberg zur Verfügung gestellt und können als Podcast angehört werden.

Die Termine:

  • Mittwoch, 24. März, 19.30 Uhr, mit Markus Rothfuß, dem Leiter des Ankunftszentrums
  • Freitag, 26. März, 18 Uhr, mit Bürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain, Dezernent für Klimaschutz, Umwelt und Mobilität
  • Dienstag, 30. März, 19 Uhr, mit Erstem Bürgermeister Jürgen Odszuck, Dezernent für Stadtentwicklung und Bauen

Weitere Informationen zum Bürgerentscheid: www.heidelberg.de/wolfsgärten

(Erstellt am 19. März 2021)