Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram Logo Stage
Startseite

Aktuelles

Heidelberg ist eine internationale und weltoffene Stadt, in der Menschen aus rund 160 Nationen leben, mehr als ein Drittel der Bevölkerung hat eine Migrationsgeschichte. 2014 ist Heidelberg der Europäischen Städtekoalition gegen Rassismus (ECCAR) beigetreten, 2019 wurde das Amt für... mehr...
Meldung vom 04.08.2023

Deutsch lernen in den Ferien

Deutschkenntnisse verbessern und bei gemeinsamer Freizeit neue Kontakte knüpfen: das ist für 18 junge Geflüchtete in der Sommerschule möglich. Noch bis zum 8. August läuft der Ferienkurs an der beruflichen Johannes-Gutenberg-Schule im Heidelberger Stadtteil Wieblingen. Das Angebot wird... mehr...
Heidelbergs Oberbürgermeister Eckart Würzner und der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann haben sich in einem direkten Gespräch am 4. Mai 2023 in Stuttgart zur weiteren Entwicklung von Patrick-Henry-Village (PHV) ausgetauscht. „Ich danke dem... mehr...
Die Begegnungsstätte für Geflüchtete aus der Ukraine der Stadt Heidelberg sucht ehrenamtliche Kursleiter für Yoga- und Tanzkurse. Geplant ist ein niederschwelliges Tanzkursangebot für Kinder von 4 bis 10 Jahre sowie ein Yoga-Kurs für Erwachsene Anfänger (jeweils 60 bis 90 Minuten). Die... mehr...

Pressemeldung Übersicht

Ansprechpartner
Sie haben Fragen oder möchten sich engagieren? Hier finden Sie für Ihr Anliegen die jeweiligen Ansprechpartner. mehr dazu

Refugees in Heidelberg  
More about refugees in Heidelberg
Englische Flagge

Geflüchtete in Heidelberg

Anlaufstellen

Die ukrainische Flagge weht vor dem Heidelberger Rathaus

Anlaufstellen: wohin können sich Geflüchtete wenden? / Координаційні центри: куди звернутися біженцям?


Informationen

ukrainische Flagge

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine.


Unterbringung

Familie in der Flüchtlingsunterkunft in der Hardtstraße in Kirchheim

Die Stadt bringt Flüchtlinge, die ihr zugewiesen werden, in überschaubaren Einheiten direkt in den Stadtteilen unter.


Engagement

Drei Frauen in der Kleiderkammer in der Hardtstraße

In Heidelberg engagieren sich sehr viele Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich für die Integration von Flüchtlingen.


Zuwanderung

Bürgermeister Wolfgang Erichson (Mitte) überreicht Allison Kraft und Mohammed Khalil Mohammed Issa die Einbürgerungsurkunden

Von Aufenthaltstitel bis Erwerbstätigkeit: Hier gibt's Infos zum Thema Zuwanderung in Deutschland und Heidelberg.


Oft gefragt

Pinkes Fragezeichen auf weißem Grund

Wie viele Flüchtlinge leben in Heidelberg? Wie werden sie integriert? Antworten auf die häufigsten Fragen gibt es hier.


Ansprechpartner

Beratung im Bürgeramt.

Bürgerservice und Flüchtlings-beauftragter sind Ansprechpartner für das Thema - hier sind die Kontaktdaten.  


Aktuelles

Stadtblatt Titelseite

Pressemitteilungen der Stadt Heidelberg zum Thema Menschen auf der Flucht in chronologischer Reihenfolge.