Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Startseite

Aktuelles

Bei ihrem zweiten Arbeitstreffen am 19. November 202 in Form einer Online-Konferenz haben die Mitglieder im Bündnis Städte Sicherer Häfen – darunter auch Heidelberg – ihre Forderung an Bund und Länder erneuert, Geflüchteten zu helfen und dafür ihre Unterstützung zugesagt. Der bevorstehende... mehr...
Der Heidelberger Gemeinderat hat am 18. Juni 2020 der Verlagerung des Ankunftszentrums des Landes für Flüchtlinge vom provisorischen Standort Patrick-Henry-Village (PHV) auf das Areal Wolfsgärten zugestimmt. Auf der frei werdenden Fläche soll das Zentrum eines neuen Heidelberger... mehr...
Deutschkenntnisse vertiefen, um die berufliche Orientierung zu unterstützen – das war für sechs junge Geflüchtete trotz der Corona-Pandemie in den Herbstferien möglich. Als Schülerinnen und Schüler im VABO (Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf) konnten sie vom 26. Oktober bis 30.... mehr...
Deutschkenntnisse vertiefen, um die berufliche Orientierung zu unterstützen – das war für sechs junge Geflüchtete trotz der Corona-Pandemie in den Herbstferien möglich. Als Schülerinnen und Schüler im VABO (Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf) konnten sie vom 26. Oktober bis 30.... mehr...

Pressemeldung Übersicht

Ansprechpartner
Sie haben Fragen oder möchten sich engagieren? Hier finden Sie für Ihr Anliegen die jeweiligen Ansprechpartner. mehr dazu

Refugees in Heidelberg
 
Englische Flagge

Geflüchtete in Heidelberg

So gelingt Integration

Weltweit sind Millionen Menschen auf der Flucht vor Not, Krieg und Terror. Die Stadt Heidelberg ist davon vor allem in drei Bereichen betroffen: Sie sorgt zum einen für die Unterbringung und Integration von Flüchtlingen, die der Kommune zugewiesen sind. Sie kümmert sich zum anderen um unbegleitete minderjährige Ausländer. Und sie unterstützt das zentrale Ankunftszentrum des Landes Patrick Henry Village (PHV). Darüber hinaus engagieren sich viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer und Organisationen, Vereine, Firmen und weitere Einrichtungen für Flüchtlinge in Heidelberg.

Drei Frauen in der Kleiderkammer in der Hardtstraße

Engagiert

Heidelberg hilft gerne

In Heidelberg engagieren sich sehr viele Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich für die Integration von Flüchtlingen.
mehr dazu


Familie in der Flüchtlingsunterkunft in der Hardtstraße in Kirchheim (Foto: Dorn))

Unterbringung

Standorte in Heidelberg

Flüchtlinge, die der Stadt zugewiesen wurden, werden in Heidelberg dezentral im gesamten Stadtgebiet untergebracht.
mehr dazu


Bürgermeister Wolfgang Erichson (Mitte) hat am 17. Januar 2019 Allison Kraft und Mohammed Khalil Mohammed Issa die Einbürgerungsurkunden überreicht.

Neuankömmlinge

Service für Zuwanderer

Von Aufenthaltstitel bis Erwerbstätigkeit: Hier gibt's Infos zum Thema Zuwanderung in Deutschland und Heidelberg. 
mehr dazu


FAQ in Scrabbelsteinen (Foto: Stein)

Oft gefragt

Antworten auf häufige Fragen

Wie viele Flüchtlinge leben in Heidelberg? Wie werden sie integriert? Antworten auf die häufigsten Fragen gibt es hier.
mehr dazu


Beratung im Bürgeramt. (Foto: Dorn)

Ansprechpartner

Kontakt aufnehmen

Bürgerservice und Flüchtlings-beauftgragter sind Ansprechpartner für Fragen zum Thema - hier sind die Kontaktdaten.  
mehr dazu


Stadtblatt Titelseite

Aktuelles

Gesammelte Neuigkeiten

Pressemitteilungen der Stadt Heidelberg zum Thema Menschen auf der Flucht in chronologischer Reihenfolge.
mehr dazu